Graues Gold und stolze Grafen


                                - Eine Straße erzählt Ihre Geschichte

 

Sie liegt eher verborgen als augenfällig und hat doch so viel zu bieten: die Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße. Am Rande großer Touristenzentren erschließt die Ferienstraße im südlichen Hunsrück und Kirner Nahetal eine der landschaftlich schönsten und interessantesten Regionen in Rheinland-Pfalz. Viele Merkmale, die diese Urlaubsregion so einzigartig und unverwechselbar erscheinen lassen, drängen sich nicht auf sondern wollen entdeckt werden. Besucher, die sich auf Entdeckungsreise begeben, werden Bekanntschaft mit zahlreichen  Zeugnissen der Menschheits- und Erdgeschichte machen. Einen direkten Bezug zwischen Erdgeschichte und Kulturgeschichte stellen jene Burgen, Kirchen und Schlösser her, die entlang der „Hunsrück Schiefer- und  Burgenstraße“ in großer Anzahl als stumme Zeugen vergangener Lebens- und Baukultur in unsere heutige Zeit ragen.